Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim

Faschingsgenüsse im Restaurant Loystubn

Heringssalat im Restaurant Loystubn

Fasching im Kärntner Haubenrestaurant

Im Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim gibt es in der närrischen Zeit zusätzlich zum Degustationsmenü und der a-la-carte Karte neue Faschingsgenüsse.

Der Klassiker

Nicht fehlen darf dabei der hausgemachte Heringssalat serviert mit Saiblingskaviar aus Feld am See. Wir verwenden gerne Produkte aus dem Genussland Kärnten. Deshalb sind die Äpfel im Heringssalat schön fruchtig und die Kärntner Erdäpfel vom Bauern Krainer runden den Salat herrlich ab.

Der vegetarische Faschingsgruß

Herzhafte Spinatnockerl mit frisch geriebenem Käse warten darauf von Ihnen probiert zu werden. Mit diesem vegetarischen Schlemmergericht läuten wir den baldigen Frühling auf unserer Tageskarte ein. Nicht nur gut sondern auch gesund schmeckt’s im Restaurant Loystubn in der närrischen Zeit.

Spinatnockerl vom Restaurant Loystubn

Spinatnockerl vom Restaurant Loystubn

Frisch gebackene Krapfen

… haben das erste Mal den Weg auf unsere Karte gefunden. Täglich werden bei uns die flaumigen Germteigköstlichkeiten frisch für die Hotelgäste der Thermenwelt Hotel Pulverer gebacken. Warum sollten wir die süßen Faschingsköstlichkeiten Ihnen als Loystubn-Gast vorenthalten? Gerne können Sie die Krapfen jetzt bei uns bestellen.

Faschingskrapfen selbstgemacht - Thermenwelt Hotel Pulverer

Faschingskrapfen selbstgemacht – Thermenwelt Hotel Pulverer

Der Faschingsausklang am Faschingsdienstag

… wird bei uns feiernd begangen. Genießen Sie im Restaurant Loystubn das Degustationsmenü oder die Herrlichkeiten der a-la-carte Karte. Danach schwingen Sie bei Livemusik das Tanzbein an der Bar der Thermenwelt Hotel Pulverer. PS: Ein paar Pyjamas werden zu sehen sein – Pyjama-Party ist das Faschingsmotto. Es kann gerne mitgemacht werden.

Genussvoller Start in die Fastenzeit

Am Aschermittwoch verwöhnt das Pulverer Küchenteam die Gäste mit dem legendären Fischbuffet mit Köstlichkeiten aus den Kärntner Seen sowie aus Österreich und aus den Weltmeeren.

Vorspeisen beim Fischbuffet der Thermenwelt Hotel Pulverer

Vorspeisen beim Fischbuffet der Thermenwelt Hotel Pulverer

Nicht vergessen

… Ihren Tisch zu reservieren, damit Sie in den Genuss der Loystubn Gaumenfreuden kommen entweder online oder per Telefon unter 0043 4240 744.

Das Team des Restaurants Loystub’n wünscht Ihnen
eine genussvolle Faschingszeit aus Bad Kleinkirchheim!

Valentinstagsmenü im Kärntner Haubenrestaurant Loystubn

 Genuss zu Zweit im romantischen Ambiente einer 400 jährigen Bauernstube

Gemütlich bei Kerzenschein warten Köstlichkeiten aus der Haubenküche Bad Kleinkirchheims auf Sie. Der Küchenchef verwöhnt Sie mit seinem Team mit Gourmeterlebnissen zum Valentinstag, damit der Abend in Zweisamkeit perfekt wird.

Ihr Romantikerlebnis

Der Tisch in der urigen Bauernstube ist romantisch für Sie dekoriert. Rosenblätter und Kerzenschein lassen Sie den Stress des Alltags vergessen und gemeinsam den Abend im schönen Ambiente genießen. Das Serviceteam rund um Restaurantleiter Stefan freut sich schon darauf Sie als Gäste zu begrüßen. Da der Valentinstag heuer auf einen Dienstag fällt, servieren wir das Menü sowohl am Samstag 11. Februar für alle Wochenendurlauber und am Valentinstag selbst am 14. Februar 2017.

Haubenrestaurant Loystube im Hotel Pulverer

Haubenrestaurant Loystube im Hotel Pulverer

Ihr Gourmeterlebnis

Der Haubenkoch hat für Sie ein spezielles Valentinstagsmenü mit seinem Küchenteam vorbereitet. Sind Sie für ein Gaumenerlebnis von Qualitätsprodukten aus der Genussregion Kärnten mit internationalen Einflüssen bereit? Lassen Sie sich vom Loystubn Team zum Valentinstag kulinarisch verführen!

Anbandeln
Variation vom Kärntner Laxn
Kärntner Sauerrahm / steirischer Kren g.g.A
Gurke / Wildkräuter
D/G/L/O

***** 

Herzerwärmend
Zitronengras-Curry-Cappuccino
mit Garnelen Wan-Tan
A/B/C/G/L/O

***** 

Schwärmerei
Hausgemachte Parmesantortelloni
dicken Bohnen / San Daniele Schinken / Ruccola
A/C/F/G/L/O

 *****

Rosenzauber
Sorbet
Basilikum / Rosenblüten

 *****

Zweisamkeit
Rosa gebratenes Steak vom Nockberge Almrind
Café de Paris Butter / Marktgemüse
Erdäpfelrauggn
A/C/G/L/O

***** 

Verführung
Valentinstags-Törtchen
Valrhona Schokolade / Passionsfrucht
A/C/G

Schokoladen Beerendessert HJB Frontale Restaurant Loystubn

Schokoladen Beerendessert Restaurant Loystubn

Zum Romantik-Gourmet-Glück fehlt ein Klick

Reservieren Sie einfach und bequem online Ihren Tisch für das Valentinstagsmenü. Sehr gerne beraten und fixieren wir Ihren Tisch gerne per Telefon und freuen uns von Ihnen zu hören unter 0043 4240 744.

PS:

Ein romantisches „Vorspiel“ zum abendlichen Dinner wäre eine Pferdekutschenfahrt durch Bad Kleinkirchheim empfehlenswert. Reservieren Sie einfach Ihre Kutschenfahrt in der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer mitdazu – diesen Valentinstag werden Sie bestimmt nicht vergessen :).

Romantik im Haubenrestaurant Loystubn

Romantik im Haubenrestaurant Loystubn

Sommerfrische Gerichte im Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Restaurant Loystubn Sommer

Eine kulinarische Genussreise durch Kärnten und die Alpe Adria Region

Das Küchenteam des Restaurants Loystubn in Bad Kleinkirchheim – Kärntner Genusswirt 2015/2016 – verwöhnt Sie mit sommerlich leichten Gerichten in Mitten der Kulisse der Kärntner Nockberge. Genießen Sie das Ambiente der 400 Jahre alten Bauernstube mit großzügiger Sonnenterrasse und lassen Sie sich verwöhnen. Sommerfrische Gerichte warten auf Sie!

Sommerfrische Fische vom eigenen Fischwasser, aus Feld am See und aus den Kärntner Seen

Leichter Fischgenuss an heißen Sommertagen und zusätzlich fangfrisch. Chef Gustl Pulverer fischt für Sie aus dem Pulverer Fischwasser, dem Kirchheimer und Oswalder Bach herrlichste Regenbogen- und Bachforellen. Aus Feld am See und dem Millstätter See gelangen weitere Kärntner Fischköstlichkeiten auf Ihren Teller. Ob als kalte Vorspeise, als warmer Zwischengang oder als Hauptgericht genossen, als Fischgourmet sind Sie in der Loystubn richtig.

Fischfilet mit Auszug von Brokkoli HJB Restaurant Loystubn

Fischfilet mit Auszug von Brokkoli Restaurant Loystubn

Sommerfrische Genüsse von den Almweiden der Nockberge

Sind Sie Fleischliebhaber? Vergessen Sie nicht das Paillard vom Nockberge Almkalb zu probieren. Es wird mit frischem Rucola und Balsamico serviert auf cremiger Polenta. Ganz besonders schmeckt es, wenn das Paillard vom eigenen Kalb vom Pulverer Bauernhof kommt.

Kalbspaillard mit Rucola Restaurant Loystubn

Kalbspaillard mit Rucola Restaurant Loystubn

Sommerfrische Nudelgerichte aus der Alpe-Adria-Region

Alle Nudelgerichte im Restaurant Loystubn sind handgemacht und das Küchenteam veredelt feinste Zutaten in den Füllungen der Ravioli und der Tortellini.
Auf der Sommerkarte finden Sie hausgemachte Ravioli mit Kärntner Schafskäse gefüllt. Den Schafskäse beziehen wir vom Hafner Bauern vulgo Nuart. Italienisch angehaucht sind die Parmesan Tortellini mit dicken Bohnen und Prosciutto. Für jeden Nudellieber eine Kulinarikpflicht :).

Parmesan Tortellini Prosciutto Loystubn

Parmesan Tortellini Prosciutto Loystubn

Sommerfrische Süßigkeiten aus dem Pulverer Garten

Der Kräuter- und Gemüsegarten der Thermenwelt Hotel Pulverer, wo sich unser Restaurant Loystubn befindet, wird nicht nur für pikante Speisen genutzt. Der Zitronenthymian ist der Hauptdarsteller im Erfrischungsgang des Degustationsmenüs. Der saftig lilafarbene Lavendel aus dem Garten wird bei uns zur Creme brûlée gegeben um den Geschmack des Sommers einzufangen.

Creme brulee mit Lavendel Loystubn

Creme brulee mit Lavendel Loystubn

Sommerfrischer Getränketipp

Verkosten Sie unseren hausgemachten Holundersaft – serviert mit frischer Gartenminze aus dem eigenen Kräutergarten. Wenn Sie es alkoholisch mögen – der Holunderblütensirup schmeckt perfekt zu Schaumweinen als Aperitif. Dieses Getränk passt hervoragend zu den sommerfrischen Gerichten im Restaurant Loystubn.

Holundersaft mit Minze

Holundersaft mit Minze

Sommergeheimtipp

Für romantische Abende oder Abende mit Freunden oder der Familie empfehlen wir unser Gourmet-Romantikzelt im Garten. Ungestört können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und die lauen Sommerabende in würziger Bergluft genießen.#

Romantikzelt Thermenwelt Hotel Pulverer entfernte Frontale

Romantikzelt Thermenwelt Hotel Pulverer entfernte Frontale

Ihr Sommergenussglück

können Sie mit einem Klick bei der Onlinereservierung Ihres Tisches perfekt machen. Oder reservieren Sie telefonisch unter 0043 4240 744.

Wir freuen uns schon Sie kulinarisch verwöhnen zu dürfen
und die sommerfrischen Gerichte im Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim zu servieren.

Geschmack der Kindheit im Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Topfenraugn Restaurant Loystubn

Prägende Gerichte der Kindheit

Das ist das Motto bei den Kärntner Genusswirten vom 3. Juni bis 30. September 2016. Als Sieger Kärntner Genusswirt 2015 / 2016 dürfen wir in kulinarischen Kindheitserinnerungen schwelgen und in den Kochbüchern von Mutti Annemarie und Oma Luise stöbern.

Kommen Sie mit uns in die Kärntner Kindheit der Familie Pulverer und vom Küchenchef Martin Schretter. Die Lieblingsgerichte der Drei aus den Kindertagen kochen wir täglich im Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim. Die 400 Jahre alte Bauernstube des Restaurants Loystubn lässt Sie eintauchen in die Vergangenheit und auf Geschmacksreise gehen.

Aus dem Kärntner Suppentopf

Vitaminreiche Suppe von Kärntner Gemüse mit Liebstöckl
und Butterbrot mit Schnittlauch frisch aus dem Garten – A/G/L/O

Siegrun Pulverer erinnert sich:

Meine Mutti Annemarie hat uns immer im Sommer aus dem Gartengemüse eine köstliche Suppe gekocht. Das Beste war die Beilage: Schnittlauch vom eigenen Garten auf dem Butterbrot. Frischer geht’s nicht! PS: Wir sagen im Kärntnerischen zum Liebstöckl eigentlich Lusche.

Gemüsesuppe Geschmack der Kindheit Loystubn

Gemüsesuppe Geschmack der Kindheit Loystubn

Von den Kärntner Almen

G’schmackige Roulade vom Nockberge Almrind
serviert mit Erdäpfelpüree aus den Feldfrüchten vom Erdäpfelbauer Krainer
und reschen Röstzwiebeln – A/G/M/L/O

August Pulverer erinnert sich:

Ein Festtagsessen auf das ich mich immer gefreut habe, waren die Rindsrouladen meiner Oma. Dazu gab’s immer Püree und knusprige Röstzwiebeln. Ein besonderes Essen, das nur 2 bis 3 x im Jahr aufgetischt wurde.

Rindsroulade Loystubn Geschmack der Kindheit

Rindsroulade Loystubn Geschmack der Kindheit

Kärntnerische Süßspeise

Raugn aus Kirchheimer Topfen
mit hausgemachtem Apfelmus und Grantnwasser – A/C/G

Küchenchef Martin Schretter erinnert sich

Einmal in der Woche gab es die berühmten Topfenraugn meiner Oma Luise. Sie war lange Köchin in Obermillstatt und hat mir ihr gut gehütetes Rezept verraten.

Zu den Raugn servieren wir die Kindheitserinnerung von Siegrun Pulverer

Das beste Getränk war als Kind das Grantnwasser (Grantn = Preiselbeeren). Es werden die Grantn ins Wasser gerührt und frische Minze vom Garten kommt dazu. Die roten Früchte setzen sich am Boden des Glases ab und werden zum Schluss herausgelöffelt. Wenn das Grantnwasser bei uns in der Familie im Krug angerichtet wurde, haben sich meine Geschwister und ich immer gestritten, wer den Boden mit den Preiselbeeren auslöffeln durfte.

Topfenraugn Restaurant Loystubn

Topfenraugn Restaurant Loystubn

Neben den Kärntner Kindheitserinnerungen – ein Sonntagsspezial für alle

Am Sonntag Mittag servieren wir das Kirchheimer Bauernbratl frisch aus dem Ofen. Der Braten ist wohl eine der geschmacklich prägendsten Sonntagskindheitserinnerungen in Österreich. Dieses Gericht tischen wir wirklich nur Sonntags auf, so wie früher.

Kirchheimer Bauernbratl vom Kärntner Schwein
mit Semmelknödel und Sauerkraut – A/C/G/O

Ihr Tisch zum kulinarischen Kindheitsglück

Wir freuen uns schon auf Ihre Tischreservierung im Restaurant Loystubn der Thermenwelt Hotel Pulverer entweder ganz neumodern – online oder ein bisschen nostalgischer per Telefon unter 0043 42 40 744. ABER am meisten würden wir uns über eine Tischreservierung per Brief freuen. Ganz so wie es früher war :). PS: Wenn Sie uns Ihre Reservierung per Post zuschicken, gibt’s nach Ihrem Essen bei uns in der Loystubn ein kulinarisches Dankeschön für zu Hause. So viel Engagement muss belohnt werden.

Unsere Adresse
Restaurant Loystubn
Thermenwelt Hotel Pulverer
Thermenstraße 4
9546 Bad Kleinkirchheim
Österreich

Durch das Blättern in alten Kochbüchern

haben wir die Kurrentschrift wieder lesen und lieben gelernt. Wenn Sie diese beherrschen, schicken Sie uns Ihre Tischreservierung in diesen fast vergessenen Lettern, denn

Kurrentschrift

Kurrentschrift

Mutti Annemarie und Oma Luise freuen sich schon!

Martin Schretter – Küchenchef im Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Regionalität im Blut

Ein Kärntner Küchenchef für den Genusswirt Kärnten Sieger in der Sparte Hotel-Restaurants kocht seit März 2016 für die Gäste der Thermenwelt Hotel Pulverer sowie für die Gourmets und Feinschmecker im Haubenrestaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim.

Die Liebe zur Regionalität von Kindesbeinen an

Martin Schretter ist in Feld am See aufgewachsen, den Brennsee vor der Haustüre und die Nockberge im Blick. Zu Hause wurde gerne gekocht und vor allem regional. Klingt nach paradiesischem Genuss und ist auch so :). Die Tante belieferte die Familie zB mit Schweinefleisch. Im klaren See wurden Fische gefangen. Kräuter und Gemüse wuchsen zu Hause im Garten. Diesen unverfälschten Genuss hat sich Martin Schretter abgespeichert. Er liebt es heute noch Fisch aus dem See zu räuchern und diesen noch warm mit etwas Oberskren und Brot zu genießen.

Sein Grundsatz

Lebensmittel schmecken dort am besten, wo diese auch beheimatet sind. Muscheln schmecken am besten am Meer und die regionalen Köstlichkeiten Kärntens schmecken am Besten in Kärnten, angefangen von Seefischen, dem Nockberge Almrind bis zu Gemüse, Kräutern und Obst.

Die ersten kulinarischen Schritte sowie Raffinessen am Herd

Gelernt hat Martin Schretter das Kochhandwerk im Hotel Römerbad in Bad Kleinkirchheim und im Hotel Brennseehof in Feld am See. Nach seiner Lehre verschlug es ihn nach Seefeld ins Klosterbräu, an den Zürserhof, an den Wörthersee u.a. dem Hubertushof, das Anna W sowie das Palmenrestaurant des Parkhotels, nach Saalbach und sowie Zell am See. Dazwischen war Bad Kleinkirchheim sowie die Thermenwelt Hotel Pulverer immer wieder ein Arbeitsfixpunkt mit Haubenküche. Martin Schretter hat schon einige Saisonen bei uns verbracht, ob als Chef Tournant, als Souschef oder jetzt eben als Küchenchef.

Loystub'n Haubenrestaurant in 400 jähriger Bauernstube

Loystub’n Haubenrestaurant in 400 jähriger Bauernstube

Seine Vorbilder

Helmut Österreicher ist einer seiner Lieblingsköche. Der Umgang mit den Produkten fasziniert den neuen Küchenchef im Restaurant Loystubn. Helmut Österreicher ist auch bekannt für den kreativen Umgang mit Gemüse.

Dieter Müller war einer der ersten Sterneköche Deutschlands und hat viele der heutigen Sterneköche ausgebildet. Sein Wissen und seine Interpretation der klassischen Küche dienen als Basiswissen für Martin Schretter.

Seine Lieblingsprodukte

… schwimmen in den klaren Seen und Bächen Kärntens. Die frischen Bach- und Regenbogenforellen von Chef Gustl Pulverer aus den reinen Bergbächen Bad Kleinkirchheims und die wunderbaren Schleien und Barsche aus dem Millstätter See von Berufsfischer Georg Olsacher sind wahre Delikatessen. Diese regionale Herkunft sticht jeden Meeresfisch aus, der durch lange Transportwege an Qualität und Frische verliert. Im Sommer schwört der neue Küchenchef des Restaurants Loystubn auf frische Fischgerichte. Im Herbst verkocht er nach Herzenslust Wildfleisch aus dem Pulverer Gehege.

Seine Lieblingsküche

… ist saisonal und regional. Am liebsten kocht Martin mit frischen Produkten und lässt sich von diesen inspirieren. Als Basis verwendet er die klassische Küche. Die Kärntner Küche liebt er. Ob eine Kirchtagssuppe, Kärntner Nudeln oder auch ein österreichisches Beuschel, wichtig sind für ihn qualitativ hochwertige Produkte. Am besten ist die Qualität vom Fleisch, wenn das Tier, so blöd es vielleicht klingen mag, einen Namen hatte. Dann wurde das Vieh gehegt und gepflegt wie zB die Kälber und Rinder vom Pulverer Bauernhof, das Damwild aus dem Pulverer Gehege etc.

Seine Lieblingskräuter

… sind zB Thymian aus dem Pulverer Kräutergarten. Zu Fisch passt dieses Kraut perfekt. Majoran entfaltet den Geschmack bei Schweinefleisch, Zwiebeln, Erdäpfeln und Innereien. Fruchtiger geht es dann zu, wenn die Zitronenverbene in die Küche kommt. Bei der gelben Suppe macht diese den frischen Geschmack aus und wirkt erfrischend bei Desserts. Nicht zu vergessen ist die Nudelminze – eigentlich die Kärntner Edelminze – als wichtiger Bestandteil der Kärntner Nudeln.

Garten Thermenwelt Hotel Pulverer Juli

Garten Thermenwelt Hotel Pulverer Juli

 

Martin Schretter freut sich schon Sie im Restaurant Loystubn und in der Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim mit seinem Team zu bekochen. Freuen Sie sich auf kulinarische Köstlichkeiten mit regionaler und ehrlicher Herkunft.

Kulinarisches Feuerwerk in der Loystubn mit 4 Hauben

Kärnten trifft auf Salzburg im freundschaftlichen Wettstreit der Gaumenfreuden

3 Haubenkoch Josef Steffner vom Mesnerhaus im Lungau und Hansjörg Brandstätter vom Restaurant Loystubn der Thermenwelt Hotel Pulverer kochen ein herausragendes 6 Gänge-Gourmetmenü. Die Weinbegleitung erfolgt durch 2 besondere Winzer. Das Feuerwerk fand am 22. Oktober 2015 in Bad Kleinkirchheim statt.

Die Köstlichkeiten in der Kocharena

Der Lungauer Eachtling setzt diese Runde aus und erholt sich von den Kulinarikstrapazen des letzten Freundschaftskochens. Stattdessen kommen aus dem Lungau feinstes Reh, Saibling und Käse. Das Nockberge Almrind lässt diesen Wettstreit nicht aus und ist wieder mit dabei – als Kärntner „Stierkämpfer“ sozusagen :). Süße Unterstützung erhält das Rind von hauseigenen Zwetschken, die direkt hinter dem Restaurant gepflückt werden. Mitmischen darf ebenfalls Kärntner Kuhmilch.

Lungauer Saibling

Lungauer Saibling – Josef Steffner

Die Gladiatoren am Herd

Aus dem Lungau kocht für Sie Josef Steffner vom Mesnerhaus für das Salzburger Land. Der 3 Haubenkoch legt Wert auf Qualitätsprodukte aus der Region und auf  den kreativem Umgang aus diesen.

Josef und Maria Steffner vom Mesnerhaus

Josef und Maria Steffner vom Mesnerhaus

Der Kärntner Hansjörg Brandstätter hat eine ähnliche Sichtweise wie sein Salzburger Kochkollege. Er liebt es alte Rezepte in neue Formen zu bringen und neu zu interpretieren, um daraus moderne Gaumenfreuden zu schaffen.

Küchenchef Hansjörg Brandstätter Hochformat Frontale Gartenkräuter Restaurant Loystubn

Küchenchef Hansjörg Brandstätter Gartenkräuter Restaurant Loystubn

Der kulinarische Schlagabtausch = Menüfolge

SALZBURG

Saibling vom Winkler Norbert
Waldklee / Rettich / Cox Orange

~~~~~~

KÄRNTEN

˜ Kürbis in Struktur
Quitte & Kärntner Kuhmilch

~~~~~~

˜ ™SALZBURG

Lungauer Reh
Flechte / Balsampapel / Hanf / Rüben

~~~~~~

KÄRNTEN˜

Filet vom Nockberge Almrind
Portwein / Steinpilz / Gebäck

~~~~~~

˜ ™SALZBURG

Lungauer Käse
Zirbe / Fichte / Malz / Schwarzbeer

~~~~~~

KÄRNTEN˜

Zwetschken-Kuchen Version 2015
Zwetschken aus dem eigenen Garten

Die Sommelière und die 2 Winzer – ein „berauschendes“ Trio

Maria Steffner ist Weinliebhaberin und Sommelière im Mesnerhaus im Lungau. Ihr zur Seite steht an diesem Abend das Weingut Josef Fritz aus Wagram – nicht ganz in Salzburg liegend, aber auch nördlich von Kärnten wie das Salzburger Land. Diese Schummelei lassen wir durchgehen :). Als Kärntner Gegenspieler fungiert das Weingut Erwin Gartner aus dem Lavanttal mit edlem Traubensaft aus dem südlichsten Bundeslandes Österreichs.

Weinkeller in der Thermenwelt Hotel Pulverer

Weinkeller in der Thermenwelt Hotel Pulverer

Diese 3 Personen führen Sie mit einer Weinreise durch das Menü. Der Startschuss obliegt dem Riesling Sandstein 2014 vom Weingut Josef Fritz zur Salzburger Vorspeise, gefolgt vom Kärntner Gewürztraminer Weingartljörgl 2013 aus dem Lavanttal. Die nächste Runde eröffnet der Pinot Noir 2011 aus Wagram und als Kärntner Pendant der Blauburgunder Weingartlsjörgl 2012. Die Weinziele der Genussreise zum Dessert sind ein Roter Traminer Grande Reserve Trausatz 2013 vom Weingut Fritz und passend zur Jahreszeit ein Rotweinsturm aus dem Lavanttal vom Weingut Erwin Gartner.  Nicht zu vergessen ist der Anheizer des kulinarischen Freundschaftsspiel um 18:00 Uhr am 22. Oktober 2015: Ein Aperitif aus Meisterwurzel. Der hochprozentige Schnaps wird vom Hausherrn August Pulverer selbst gebrannt und Sommelière Maria Steffner kreiert daraus den flüssigen Startpunkt des Abends.

Tisch Restaurant Loystubn - urige Bauernstube

Tisch Restaurant Loystubn – urige Bauernstube

Hurra wir sind Genusswirt des Jahres 2015/2016 in Kärnten

Wir haben es wieder geschafft

Das Restaurant Loystubn der Thermenwelt Hotel Pulverer ist wieder Genusswirt des Jahres in Kärnten in der Kategorie Hotel-Restaurant. Produkte aus eigener Landwirtschaft und aus dem regionalen Umkreis sind der Hit in unserem Restaurant.

Zum 2. Jahr in Folge dürfen wir uns über die Auszeichnung von der Genussregion Österreich freuen. Weiters sind wir im Bundesfinale und Mitte/Ende November wissen wir, ob wir auch bundesweit unter den TOP 10 sind. Es heißt Daumen drücken :)!

Die Verleihung des Preises

… erfolgte im Büro des Agrarlandesrates Christian Benger, wo Familie Pulverer die Plakette entgegengenommen hat. Über den Gewinn freut sich August Pulverer besonders. Warum? Das verraten wir im Anschluss.

Übergabe Kärntner Genusswirt des Jahres

Übergabe Kärntner Genusswirt des Jahres

Das tägliche Brot vom Chef

Als Nebenerwerbslandwirt beliefert August Pulverer das Restaurant Loystub’n mit seinen frischen Fleischprodukten von Kalb, Rind und Schwein. Seine Salami sowie das Bündnerfleisch sind hervorragend und bereichern sowohl das Frühstücksbuffet der Thermenwelt Hotel Pulverer als auch das Vorspeisenbuffet des wöchentlichen Kärntner Abend. Nicht vergessen dürfen wir die hochwertige Qualität an Wildfleisch aus dem eigenen Gehege. August Pulverer fischt, ebenfalls frisch aus dem eigenen Fischwasser, Regenbogenforellen und Bachforellen. Diese qualitätsreichen Lebensmittel und vor allem ökologisch gewachsene Produkte sind ein Garant für Frische und den unverfälschten Geschmack aus der Region. Zusätzlich verwenden wir viele Genussland Kärnten Spezialitäten wie das Nockberge Almrind, die Kärnta Laxn und vieles mehr.

Kühe am Bauernhof Hochwalder der Familie Pulverer

Kühe am Bauernhof Hochwalder der Familie Pulverer

Das Duo Kräuterhexe und Seniorchefin

… kümmern sich um den Pulverer Garten. Die Kräuterhexe Karin Schlieber hat mit ihrem Wissen rund um Heil- und Küchenkräuter eine perfekte Zusammensetzung an natürlichen Speisewürzen geschaffen. Annemarie Pulverer steuerte ihr Wissen rund um das Wachstum von Gemüsesorten auf einer Höhe von 1.100 Metern bei. Nicht alles wächst auf dem alpinen Boden, aber Grundgemüsesorten werden bei uns gehegt und gepflegt bis sie im Kochtopf landen. Nicht nur Gutes für Gaumen und Gesundheit gedeiht, der Blumenschmuck wächst ebenfalls gleich hinter dem Restaurant. Ob Sommer- oder Herbstblumen, die Farbvielfalt schmückt die Tische in der Loystubn.

Siegrun Pulverer im Hotelgarten

Siegrun Pulverer im Hotelgarten

Die Veredler in Küche und Service

Das Küchenteam kann in frischen und ökologischen Produkten schwelgen und verkochen diese zu Gaumenfreuden. Ein Highlight ist die Schaumsuppe von Gartenkräutern, die mit Ricottacreme und gebackenem Eigelb vom Herzogstuhl in Kärnten serviert wird. Viele weitere Höhepunkte rund um Fisch, Fleisch, Wild und Gemüse sind Fixpunkte auf der Karte.

Schaumsuppe mit Kräutern aus dem Pulverer Garten

Schaumsuppe mit Kräutern aus dem Pulverer Garten

Stefan Knafl und sein Serviceteam sind nicht nur für den reibungslosen Ablauf Ihres Gourmeterlebnisses zuständig, sondern arbeiten unter anderem als Blumen- und Dekorationsfeen. Verkosten sollten Sie neben den Kärntner Weinen unbedingt den selbstgemachten Zirbenschnaps sowie den Holunderblütensirup. Beides hergestellt vom Restaurantleiter Stefan.

Zirbenschnaps aus den Nockbergen

Zirbenschnaps aus den Nockbergen

Die ungekünstelte Gastfreundschaft

Kärntner Herzlichkeit ist Familie Pulverer in die Wiege gelegt. Die erste Wirtin der Loystubn war Maria Pulverer, eine über Bezirksgrenzen bekannte und beliebte Gastgeberin. Vom Kochen, Servieren über das Singen mit dem Gast – eine Kärntnerin, die es auch geliebt hat auf die Jagd zu gehen. Annemarie Pulverer – die jetzige Seniorchefin – war eine begnadete Köchin. Ihrem Naturschnitzel mit Reis ist es auch zu verdanken, dass ein Kredit genehmigt wurde, damit die Thermenwelt Hotel Pulverer erweitert werden konnte. Mit den Plänen des Seniorchefs Reinhard Pulverer und dieser guten Köchin, konnte laut dem Bankbeamten nichts schief gehen. Siegrun Pulverer begrüßt Sie in der Loystubn mit diesen Gastgeberwurzeln sowie mit charmanter Herzlichkeit. Jeden Donnerstag singt sie mit ihrem Mann Gustl und einem befreundeten Ehepaar, der Pulverer Viergesang, Kärntner Lieder. Neben dem Gaumengenuss gibt es kärntnerisch gesagt „wos fias gmiat“ als Kärntner Ohrenschmaus.

Familie Pulverer in der Loystub'n

Familie Pulverer in der Loystub’n

Erleben Sie den Kärntner Genusswirt 2015 / 2016

… und reservieren Sie online Ihren Tisch in der 400 Jahre alten Bauernstube. Sehr gerne nehmen wir Ihre Reservierung persönlich am Telefon entgegen unter der Nummer 0043 4240 744. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Herbstliche Kulinariktermine im Restaurant Loystubn

Urige Bauernstube als Haubenrestaurant

Tafeln im Herbst beim Besten Kärntner Genusswirt

Das Loystubn Küchenteam Ihnen herbstliche und regionale Spezialitäten mit Pfiff in der 400 Jahre alten Bauernstube auf. Genießen Sie besondere Genüsse in der wohl gemütlichsten Jahreszeit in einem urigen Ambiente mit Stil.

Restaurant Loystubn Bauernstube mit Stil

Restaurant Loystubn Bauernstube mit Stil

Das herbstliche Kulinarium ist mannigfaltig und reich an Spezialitäten, die wir in unterschiedliche Themenwochen gliedern. Verführt werden die Gourmets von leuchtendem Gemüse, aromatischen Waldfrüchten bishin zu edlem Wild. Wer kann dieser Haubenküche widerstehen?

HerbstGenussWochen

Diese eröffnen den kulinarischen Reigen im Restaurant Loystub’n. Vom 19. September bis 11. Oktober 2015 sind wir für Sie unterwegs und verkochen die Köstlichkeiten aus dem Wald. Die Bodenschätze aus den Nockbergen dürfen nicht fehlen, wie die goldenen Eierschwammerln und die königlichen Steinpilze. Der Pulverer Kräuter- und Gemüsegarten ein paar Schritte vom Restaurant Loystubn entfernt, veredelt diese Genüsse auf aromatische Art und Weise.

Ganz regional und saisonal wartet das Wild auf den großen Auftritt. August Pulverer, Nebenerwerbslandwirt und Chef des Restaurants, liefert die Fleischgenüsse aus dem eigenen Damwildgehege. Direkter und ökologischer ist es nicht mehr möglich.

Hirsch im Strudelteig Restaurant Loystubn

Hirsch im Strudelteig Restaurant Loystubn

Edles vom Fleisch

… heißt es vom 2. bis 31. Oktober 2015. Lernen Sie das Nockberge Almrind aus der Kärntner Genussregion rund um das Haubenrestaurant Loystubn kennen. Ob als Vorspeise, als Steakgenuss oder durchaus pfiffig interpretiert, nimmt es den Wettkampf um den Hauptdarsteller im Herbst neben dem Wild auf. Das Kalbfleisch vom eigenen Bauernhof Hochwalder von August Pulverer ist bei diesem kulinarischen Thema die 3. Komponente. Wer wissen möchte, wie die Kühe und Kälber bei uns leben, dem verraten wir das Geheimnis gerne.

Steak mit Erdäpfel Gebäck

Steak mit Erdäpfel Gebäck

Länderbegegnung Kärnten – Salzburg oder Salzburg – Kärnten

… mit 2 Haubenköchen für einzigartigen Genuss aus Österreich am 22. Oktober 2015 im Restaurant Loystubn. Josef Steffner vom Mesnerhaus im Lungau (3 Haubenkoch) kocht mit Hansjörg Brandstätter (1 Haube) kärntnerisch-salzburgerisch auf. Das Beste aus beiden Regionen wird Sie kulinarisch auf eine Reise in die zwei nachbarschaftlichen Gebiete führen. Der passende Wein kommt aus Kärnten vom Weingut Gartner aus dem Lavanttal. Maria Steffner – Sommelière – kredenzt für Sie zusätzlich die passenden Tropfen nebst dem Kärntner Rebensaft. Neugierig? Ein paar Impressionen vom letzten Gipfeltreffen in den Nockbergen beider Regionen wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Den Vorgeschmack auf das kulinarische Ereignis enthalten wir Ihnen nicht vor.

Josef und Maria Steffner vom Mesnerhaus

Josef und Maria Steffner vom Mesnerhaus

Den herbstlichen Schlusspunkt setzt die Gans

… mit ihrem Auftritt vom 1. November bis 14. November 2015. Ob saftig gebraten oder sanft geschmort kommt das freche weiße Federvieh nicht an den Kochtöpfen vorbei. Genießen Sie einen herrlichen Abend mit Familie und Freunden bei einem Ganslschmaus, so wie er früher einmal war. Das Ambiente mit der urigen Bauernstube – im zarten Alter von 400 Jahren – ist gemütlich und einzigartig.

Knusprige Gans aus der Haubenküche

Knusprige Gans aus der Haubenküche

Jetzt haben Sie die Wahl

… für was Sie sich entscheiden. PS: Gerne können Sie aber für jedes Thema einen Tisch bei uns reservieren – ob telefonisch unter 0043 4240 744 oder online. Das Team des Restaurants Loystubn der Thermenwelt Hotel Pulverer freut sich auf Sie, um Sie kulinarisch zu verwöhnen.

Kletzennudel Rezept mit Waldhonigbutter

Kletzennudel Rezept Restaurant Loystub'n

Kärntner Rezept für des Kärntners liebste Süßspeise

Neben dem Reindling ist die Kletzennudel das zweite Nachspeisen „Heiligtum“ der Kärntner Küche. Das Kletzennudel Rezept mit Waldhonigbutter ist eine Herausforderung für Kochlöffelschwinger, wenn die Nudeln traditionell gekrendelt werden. Sonst ist die Kochanleitung aber einfach nachzumachen, ein bisschen Zeit benötigen Sie allerdings.

Das Rezept bezieht sich auf eine Menge für 4 Personen. Als Zeitgaben ohne Einweichen der Kletzen (Dörrbirnen) und Rastzeit des Teiges würden wir ca. 2 Stunden veranschlagen.

Zutaten Nudelteig

  • 300 g Nudeldunst oder doppelgriffiges Mehl
  • 50 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Apfelessig

Zubereitung Nudelteig

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie hüllen und mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Zutaten Fülle

  • 1/4 kg Kletzen (Dörrbirnen)
  • 1 l Wasser
  • 125 g Topfen
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Brösel
  • 1 EL Haselnüsse gerieben
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Zitronenmelisse (fein gehackt)
  • Staubzucker (Puderzucker) mit Zimt vermischt zum Anrichten

Zubereitung Fülle

Getrocknete Kletzen (Dörrbirnen) in Wasser über die Nacht einweichen und am nächsten Tag weich kochen. Fein faschieren und mit den restlichen Zutaten der Fülle vermischen. Bei Bedarf etwas Birnensaft hinzugeben, wenn die Masse zu trocken ist.

Zubereitung Kletzennudeln

Aus der Masse kleine Kugeln formen und diese auf den vorbereiteten Nudelteig (ca 2.mm ausgerollt) legen. Mit einem Mehlteig (1 EL glattes Mehl mit 2 EL kaltem Wasser glattrühren) bestreichen, einklappen und ausstechen. Je nach Können krendeln Sie die Kletzennudeln, das wäre die Kärntner Art. Sie können gerne die Nudeln ausstechen und die Enden andrücken zum Verschließen. Dem Geschmack tut dies keinen Abbruch :).

Die vorbereiteten Nudeln in leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 Minuten kochen.

Kletzennudel beim Anrichten

Kletzennudel beim Anrichten

Zutaten und Zubereitung Honigbutter

Während der Kochzeit der Nudeln können Sie leicht die Honigbutter herstellen. Dafür nehmen Sie 2 EL Butter und 2 EL Honig, wir bevorzugen Waldhonig. Kochen Sie dieses Gemisch gemeinsam auf.

Anrichten und Garnitur

Die Nudeln mit Honigbutter übergießen und mit Staubzucker und Zimt bestreuen. Als Garnitur können Sie gerne Zitronenmelisse, Pfefferminze oder ein selbst gemachtes Birnenmus verwenden. In der Beerenzeit geben Sie als Farbtupfer ein paar dieser herrlichen Früchte dazu. PS: Für Kirschliebhaber empfehlen wir das Rezept der Kirschnudeln.

Kletzennudel Rezept Restaurant Loystub'n

Kletzennudel Rezept Restaurant Loystub’n

Die Kärntner Küche lieben gelernt?

Sie können unsere gesammelten Rezepte für Kärntner Reindling oder Kärntner Nudel probieren. Zu Ostern empfiehlt sich neben dem Reindling den Kärntner Eierkren zu servieren.

Die Kärntner Gastlichkeit und die Kärntner Küche

können Sie gerne erleben in der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer mit uns als a la carte Haubenrestaurant Loystub’n. Wir wurden als bester Kärntner Genusswirt 2014 ausgezeichnet. Wir würden uns sehr freuen Sie als Hotelgast oder kulinarischen Besucher bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Gutes Gelingen und viel Freude beim Nachkochen wünscht das Loystub’n Team!

Rezept Kräuterrisotto mit Gartenkräutern

Gartenkräuterrisotto Rezept Restaurant Loystubn

 am Besten mit frischen Kräutern aus dem Garten

Ein Risotto ist schnell gemacht und eignet sich gut als Sommerrezept. Die Vitamine stammen von den Kräutern. Je frischer die grünen Gewächse sind, desto besser. Also raus in den Garten Kräuter ernten bzw. das Kräuterbeet am Balkon plündern.

Das Beste am Rezept Kräuterrisotto mit Gartenkräutern: Sie brauchen nicht viele Zutaten. Das meiste findet sich sicher in Ihrem Kühlschrank bzw. Speiselager. Da sparen Sie sich schon viel Zeit vom Einkauf.

Zutaten für 4 Personen als Hauptspeise

Zutaten Gartenkräuterrisotto

Zutaten Gartenkräuterrisotto

400 g Rundkornreis (Acquarello)
100 g Schalotten
120 g Butter
1/8 l Weißwein, trocken
120 g Parmesan, gerieben
1/4 l Gemüse-Fond
Kräuter der Saison zB Petersilie, Majoran, Schnittlauch
Salz, Pfeffer (weiß aus der Mühle)

Kleine Information, wenn Sie das Rezept als Beilage verwenden, reichen die Zutaten für 6 Personen.

Zubereitung

Zuerst die Schalotten fein würfeln. Diese in 60 g Butter hellbraun anlaufen lassen. Den Reis beigeben und kurz durchschwenken. Wir verwenden Acquerello Reis als Risottoreis. Für das Küchenteam des Restaurants Loystub’n ist dieser die beste Risottosorte. Mit Weißwein aufgießen. Wichtig ist es jetzt die Flüssigkeit völlig reduzieren. Vergessen Sie nicht, das Risotto darf nicht zugedeckt kochen. Danach mit Fond nach und nach aufgießen, so dass der Reis immer bedeckt ist. Unter oftmaligem Rühren garen.

Der Reis soll bissfest, seine Konsistenz cremig sein. Salzen und Pfeffern nach Geschmack. Die restlichen 60 g Butterflocken und die Hälfte des Parmesans im Risotto unterrühren. Bei Tisch mit restlichem Parmesan bestreuen.

Gartenkräuterristotto kurz vor dem Fertigstellen

Gartenkräuterristotto kurz vor dem Fertigstellen

Kleiner Exkurs nach Italien
In manchen Gegenden Italiens werden zum Schluss rohe Eidotter eingerührt.

Garungsdauer

Rechnen Sie mit ca. 15-20 Minuten.

Tipps vom Haubenkoch

  • Kleingehackte, frische Kräuter zum Schluss unterheben und beim Anrichten das Risotto damit garnieren. Oder verfeinern Sie Ihr Risotto mit Gemüse der Saison wie zB Spargel, Zucchini oder Kürbis.
  • Als Kräuter verwenden wir Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Ysop und Oregano vom eigenen Garten. Achtung – verwenden Sie keinen Rosmarin. Er schmeckt zu intensiv hervor.
  • Ideal passt das Risotto zu Fleisch- oder Fischgerichten.

Lust auf Risotto?

Gartenkräuterrisotto Rezept Restaurant Loystubn

Gartenkräuterrisotto Rezept Restaurant Loystubn

Unser Restaurant Loystub’n – Kärntner Genusswirt seit Jahren – hat immer ein saisonales Risottogericht auf der Karte und Sie können die italienische Reisspeise verkosten. Wir freuen uns schon Sie kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Ihre Tischreservierung können Sie bequem online erledigen oder telefonisch unter 0043 4240 744.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen das Team des Restaurant Loystub’n
der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer.