Braucht man für die Auszeichnung als Kärntner Genusswirt eine eigene Landwirtschaft?

Nötig ist es nicht, aber wir möchten so regional und frisch wie möglich auf Haubenniveau unsere Gäste verwöhnen. Unser Restaurant Loystub’n serviert den Gourmets Kärntner Schmankerl in einer traditionell erhaltenen Bauernstube und da ist Genuss und Zeit zum Genießen das wichtigste Gut. Aber warum sind wir Genusswirt geworden?

Gemütliche Bauernstubn im Haubenrestaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Gemütliche Bauernstubn im Haubenrestaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Das erste Kriterium, ein Restaurant in Kärnten zu sein, haben wir mit dem Standpunkt in Bad Kleinkirchheim, bravourös geschafft. Unsere Küchenprinzipien sind regional und frisch zu kochen. Das Kalbfleisch stammt zu überwiegenden Teil aus der eigenen Landwirtschaft. Wildköstlichkeiten werden aus unserem eigenen Gehege kredenzt und der Fisch ist frisch aus dem Kirchheimer Bach oder unserem eigenen Fischteich. Der hauseigene Gemüse- und Kräutergarten veredelt die Gerichte mit frischen Vitaminen.

Wenn unsere Bauernhofprodukte erschöpft sind, haben wir Kärntner Lieferanten wie

  • Nockfleisch mit zum Beispiel feinsten Steaks vom Nockberge Almrind
  • Kärntner Fisch mit der Kärntna Laxn
  • den Biobauernhof Mallhof in Bad Kleinkirchheim mit Topfen für unsere hausgemachte Kärntner Nudel
  • Nockfeinkost mit Zirbenspezialitäten
  • und viele weitere regionale Produzenten,

die sich der Qualität, Regionalität und Frische verschreiben haben, wie wir.

Das GenussWirt Prinzip des Genusslandes Kärnten hat genau diese Kriterien gewichtet und das gefiel uns sofort. Den Baustein auf dem Weg zum Genusswirt, ein AMA-Gastro-Siegel zu besitzen, war für uns keine Herausforderung. Seit Juli 2009 sind wir bereits offiziell ausgezeichnet mit dem AMA-Gastro-Siegel: Kulturelles Erbe mit regionalen Produkten und kontrollierter Herkunft.

AMA Gastrosiegel Kulinarisches Erbe

AMA Gastrosiegel Kulinarisches Erbe

Nach Prüfung unseres Angebots war es im Dezember 2011 so weit. Marco Krainer verlieh uns im Namen des Genusslandes Kärntens die Auszeichnung des Kärntner Genusswirtes. Wir waren somit Kärnten- und Österreichweit das erste 5 Sterne Hotel und Haubenrestaurant mit dieser Auszeichnung. Das machte uns mächtig stolz.

Genusswirt Kärnten - Restaurant Loystubn

Genusswirt Kärnten – Restaurant Loystubn

Letztes Jahr haben wir die Botschaft des Kärntner Genusslandes in der Wachau verbreitet. Zusammen mit unserem Kulinarikbotschafts-Partner der HLF Krems wurde in der Wachau zum Kärntner Abend geladen. Das Zusammentreffen mit der Wachauer Marillenfrucht und dem Wein vom Donaustrand gefiel nicht nur unseren Kärntner Schmankerln, sondern besonders den Gourmets.

Kulinarikbotschafter Wachau Nockberge

Kulinarikbotschafter Wachau Nockberge

Wir freuen uns schon Ihnen unsere kulinarischen Prinzipien auf Ihrem Teller zu servieren und Ihre Meinung nach der Verkostung der Kärntner Gaumenfreuden zu hören.

Ihre Tischreservierung können Sie bequem online buchen oder rufen Sie uns an unter 0043 (0) 4240 744.

Geschrieben von: Karoline

Karoline
Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik