Perfekt zur Jahreszeit passend, servieren wir im Haubenrestaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim heimische Wildköstlichkeiten in unserer Themen-Kulinarik-Woche “Wild”  vom 31. Oktober bis einschließlich 6. November 2011.

Das erste Mal wird auch aus dem eigenen Damwild-Gehege aufgekocht. Unser Wildfleisch wird zu einem Ragout veredelt. Weitere waidmännische Köstlichkeiten werden von Küchenteam rund um Küchenmeister Markus Moser gezaubert:

Steinpilzmousse mit Hirschrohschinken
und Sauce Cumberland
€ 13,50

*****

Wildbouillon
mit Wacholder und Orangen-Butter-Nockerl
€ 4,50

*****

Acquerello-Risotto
mit geräucherter Wildentenbrust
€ 9,50

*****

Ragout vom Damwild
aus dem eigenen Gehege
mit hausgemachtem Erdäpfelgebäck
und Quittenrotkraut
€ 15,50

*****

Kärntner Hirschrückensteak
auf Hollerglace mit Erdäpfelbuchteln
und Mandelbroccoli
€ 22,00

Bei soviel Wild, darf auch ein süßer Abschluss nicht fehlen. Wie wär’s mit hausgemachten Kletzennudeln, serviert mit Waldhonig-Butter?

Das Team des Haubenrestaurants Loystub’n freut sich auf Sie und Ihre Tischreservierung!

Ps: Was passiert während dessen in der Thermenwelt Hotel Pulverer?

Pulverer Viergesang beim Jagdfest in der Thermenwel Hotel Pulverer

Pulverer Viergesang beim Jagdfest in der Thermenwel Hotel Pulverer

Am 28. Oktober feiern wir die Wildwoche schon vor mit dem Pulverer Jagdfest. Da erwarten Sie Wildgenüsse in Form eines Galadinners für den Magen,  ein hausgemachter Mostcocktail, erlesene Weine und Schnaps-Raritäten gegen den Durst. Für die Ohren musizieren die Jagdhornbläsergruppe St. Peter, das Jägertrio St. Peter und der Pulverer Viergesang. Für’s Gemüt und zur Auffrischung des Jägerlateins unterhält Sie Lisbeth Gruber mit Geschichten und Gedichte rund um die Jagd. Waidmanns Heil!