Schokoladenbrot – der Weihnachtskeks für Schokoholiker

Sind Ihnen die anderen Kekse zu wenig schokoladig und saftig? Dann probieren Sie doch unser Rezept und am Keksteller herrscht etwas Abwechslung

Vor allem die Kekse sind schnell gemacht, ganz ohne Ausstechen und schmecken köstlich.

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 250 g erweichte Schokolade
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mehl

Zur Dekoration brauchen Sie Schokoladenglasur und Mandeln!

Zubereitung

Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Danach die weiche Schokolade, Mandeln und Mehl dazugeben. Vorsichtig unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 20 Min. bei 180° backen.

Tipp: Noch warm in kleine Vierecke schneiden. Nach dem Erkalten mit Schokoladeglasur bestreichen und mit je einer abgezogenen halbierten Mandel verzieren. Für Fruchtliebhaber können Sie auch kandierte Früchte wie Kirschen zur Dekoration benutzen.

Gutes Gelingen und viel Freude beim Naschen
wünscht das Team der 5* Thermenwelt Hotel Pulverer!