Lust auf einen erfrischend fruchtigen Gaumenkitzel? Sorbet vom Rhabarber ist schnell selbstgemacht und kann gut vorbereitet werden.

Zutaten

500 g Püree vom Rhabarber
150 g Läuterzucker

Zubereitung

  • Rhabarber mit Schale zu einem Püree verarbeiten. Tipp: Mit Schale erhält das Sorbet eine schöne Färbung.
  • Den Läuterzucker zur Fruchtmasse dazugeben. Alles im Paco Jet Becher oder in der Eismaschine gefrieren lassen.
  • Beim Anrichten können Sie entweder einen Eisportionierer verwenden oder im Dressiersack das Sorbet anrichten.
  • Garnieren Sie das Rhabarbersorbet mit einem Minzblatt und einer Hippe.
  • Tipp: Gerne können Sie auch das Sorbet in einem bauchigen Rotweinglas anrichten für eine Wow-Effekt, wie im untenstehenden Bild!
Sorbet von Quitte und Bratapfel

Sorbet von Quitte und Bratapfel

Gutes Gelingen wünscht das Pulverer Team!

PS: Mehr Dessertträume zum Nachmachen und Köstlichkeiten zum Nachkochen finden Sie hier!

Geschrieben von: Karoline

Karoline
Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik