Herbstlicher Suppengenuss mit Kürbis

Oranger Genuss im Kochtopf – perfekt für herbstliche Jahreszeit. Haubenkoch Roman Erlacher lässt in seine Kochtöpfe blicken und verrät Ihnen ein Rezept für seine Kürbiscremesuppe. Statt den Kürbiskernen als Einlage warten auf Sie gebratene Jakobsmuscheln. Neugierig?

Das Rezept ist für für 10 Personen. Gerne können Sie die Mengen auch durch 2 Teilen für 5 Personen.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • ½ kg Muskatkürbis geschält und entkernt
  • ½ kg Hokkaidokürbis – entkernt aber mit Schale
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • ¼ l Obers
  • 2 l Gemüsefond (ev. Hühnersuppe)
  • 3 Stk. Sternanis
  • Saft und Schale von 2 unbehandelten Orangen
  • Salz, Pfeffer, Muskat nach Geschmack
  • 1 EL Apfelessig
Hokkaido Kürbis - Star der Kürbissuppe im Haubenrestaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Hokkaido Kürbis – Star der Kürbissuppe im Haubenrestaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim

Zubereitung der Kürbiscremesuppe

  • Zwiebel und Kürbis in Würfel schneiden und mit Sonnenblumenöl im Backrohr eine ¾ Stunde schmoren bei 160°C.
  • Die geschmorten Kürbis- und Zwiebelwürfel in den Topf geben und mit Gemüsefond aufkochen.
  • Sie geben Sternanis, Orangenschale und Orangensaft dazu.
  • Ca. 1 Stunde köcheln lassen, aufmixen, passieren und abschmecken mit Obers (Sahne), Salz, Pfeffer, Muskat und Apfelessig.

Serviervorschläge der Kürbiscremesuppe

  • Traditionell mit gerösteten Kürbiskernen und  Kürbiskernöl
  • Extravagant mit karamellisierten Jakobsmuscheln oder gebratenen Garnelen.

Vielleicht

war Ihnen unser Rezept als ein kleiner kulinarischen Denkanstoß nach dem Motto “Was koche ich heute?” behilflich. Was gibt es schließlich herbstlicheres als Kürbis? Wenn es schon kälter wird, macht dieser Suppengenuss gute Laune. Mehr Rezepte finden Sie unserer Rezeptewelt.

Tipp

Wenn Sie nicht selbst kochen möchten, verkosten Sie einfach die Suppenkreationen in unserem Haubenrestaurant Loystub’n in Bad Kleinkirchheim.

Kürbiscremesuppe mit Garnele

Kürbiscremesuppe mit Garnele

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Nachkochen wünscht das Küchenteam der Thermenwelt Hotel Pulverer
mit Haubenrestaurant Loystub’n!

 

Geschrieben von: Karoline

Karoline
Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik