Vor nicht allzu langer Zeit in einem Stall, erblickte Prinz das Licht der Welt. Er ist gesund und freut sich schon auf seine vorgegebene Laufbahn. Nicht einmal 1 Woche alt und schon weiß er, was er werden will. Als Prinz bringt er regionalen Genuss auf die Teller des Restaurants Loystubn in Bad Kleinkirchheim.

Prinz, seines Zeichens, das neue Kälbchen auf dem Bauernhof Hochwalder der Thermenwelt Hotel Pulverer, wird die erste Zeit seines Lebens im Kreise seiner Familie im Stall und rund um den Stall verbringen. Er hat genügend Auslauf und die anderen Kühe und Kälber sorgen für Kurzweil am Bauernhof. Sie erzählen ihm vom Almsommer in den Kärntner Nockbergen. Das kleine Kalb Prinz freut sich schon, dass er in ein paar Monaten den Weg zu den saftigen Weiden mit vielen Almblumen und Kräutern antreten darf.

Im Moment ist sein Leben recht beschaulich am Bauernhof. Die einzige Aufregung des Tages ist das klassische Konzert im Stall. Jeden Tag werden alle Kühe und Kälber mit feinster Orchestermusik verwöhnt, angefangen von Bach, Haydn, Mozart, Vivaldi etc. Ein wahrer Ohrenschmaus für den kleinen Prinzen und seine Familie.

Kühe am Bauernhof Hochwalder der Familie Pulverer

Kühe am Bauernhof Hochwalder der Familie Pulverer

Während die Tage so vergehen, bis der Almsommer und seine Abenteuer kommen, überlegt sich das Kälbchen schon, was es den werden wird. Ein Kalbsrücken im Preiselbeer-Mantel vielleicht? Oder doch lieber ein Klassiker – ein Wiener Schnitzel im à la carte Restaurant Loystubn in Bad Kleinkirchheim?

Geschrieben von: Karoline

Karoline
Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik