Weihnachtliche Himmelskrapferl

Himmelskrapferl aus der Weihnachtsbäckerei der Thermenwelt Hotel PulvererNach den einfachen Rezepten, wie Honig-Blechlebkuchen und Haselnuss-Makronen erhöhen wir den Schwierigkeitsgrad ein bisschen mit einem himmlischen Keksgenuss. Auch Krapferl zählen bei uns in Österreich zu Weihnachtskeksen, wie auch die Busserl.

Zutaten:
Staubzucker: 80g
Eidotter: 1
Butter: 160g
Glattes Mehl: 240g
Vanillezucker: 1 Pkg.
Marmelade oder Nougat zum Füllen je nach geschmacklicher Vorliebe

Für die Baisermasse:
Eiklar: 3
Zucker: 240g
Salz: 1 Prise

Zubereitung

  • Alle Zutaten der Keksmasse in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig zusammenkneten.
  • Vor dem Verarbeiten im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt zwei Stunden rasten lassen.
  • In der Zwischenzeit die Hälfte des Staubzuckers mit dem Eiklar un einer Prise Salz steif schlagen. Backrohr auf 160° Heißluft vorheizen.
  • Den Teig auf einer mit ein wenig Mehl angestaubten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Ausstecher Kreise herstellen.
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech die ausgestochenen Kekse anordnen und mit einem Spritzsack auf die Hälfte der Kekse schneckenförmig den Zuckerschnee aufspritzen.
  • Die Kekse ohne Baisermasse mit Marmelade oder weichem Nougat bestreichen und mit einem Baiserkeks zusammenkleben.
  • Backzeit:20 Minuten
  • Zubereitungszeit:30 Minuten

Viel Spaß beim Nachbacken und Verkosten wünscht das Pulverer Küchenteam.