auf der internationalen Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie GAST in Klagenfurt

Schaffen Sie es in 30 min warmes Fingerfood – 5 Gerichte – für 4 Personen zu zaubern? Mit Zutaten, die Sie vorher nicht wissen? Das Team Cook and Chill von der Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim hat es mit Bravour geschafft und gewannen den Big Masters Cooking Cup 2012.

Heuer wurde wieder vom Klub der Kärntner Köche ein Kochwettbewerb auf der Messe GAST in Klagenfurt organisiert. Das Team der Thermenwelt Hotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim wurde vertreten von Roman und Andreas Erlacher.

An 3 Tagen wurden ihre kulinarischen Handfertigkeiten geprüft. Nach der erfolgreichen ersten Runde fand die Ausscheidung um die Teilnahme am Halbfinale statt. Die Aufgabe war es Finger Food herzustellen. Allerdings in 30 min und mit Zutaten, die unser Team Cook and Chill mit Andreas und Roman Erlacher vorher nicht kannte.

10 Minuten hatten die beiden Zeit Zutaten aus einem Warenkorb auszusuchen und zu besprechen, was für die Jury kredenzt wird.

Unsere jungen Wilden vom Pulverer Küchenteam komponierten folgendes Finger Food

  • Gebratener Garnelen-Spieß auf Frisee Salat
  • Champignon Cremesuppe mit Croûtons
  • Avocado Guacamole mit Spargel Röllchen
  • Lauwarmes Saiblingsfilet auf Jungwiebel
  • Gebackenes Hühnchen auf Erdäpfel-Zucchini-Salat

Wie sich unsere Gewinner beim Wettbewerb geschlagen haben, können Sie hier verfolgen:

Schlusspunkt und Sieg

Im Finale wurden ein Dessert und warme Vorspeisen gekocht. Die süße Verführung von unserem Siegerteam waren

  • Topfennockerl
  • Sauerrahmsoufflé mit marinierten Beeren
  • Erdbeer-Smoothie.

Die warme Vorspeise lockte mit Gaumenfreuden wie gebratener

  • Wachtelbrust auf rahmigem Spargel
    oder
  • für Fischfreunde warmer Garnelensalat mit Seesaiblingsfilet, Limettenschaum und Salatbouquet

Wollen Sie die Jungköche kennenlernen? Das sind unsere strahlenden Sieger

Gewinner Andreas und Roman Erlacher Big Masters Cooking Cup 2012

Gewinner Andreas und Roman Erlacher Big Masters Cooking Cup 2012

Wo können Sie die Kreationen der jungen Wilden verkosten?
Die Gewinner verwöhnen unsere Gäste der Thermenwelt Hotel Pulverer und des Haubenrestaurants Loystubn. Sie freuen sich schon, Sie bei uns begrüßen und Ihnen einen unvergesslichen kulinarischen Abend bereiten zu dürfen.

Ein Dankeschön gilt Küchenchef Markus Moser von der Thermenwelt Hotel Pulverer,
der die Jungstars im Vorfeld betreut hat.

Geschrieben von: Karoline

Karoline
Karoline ist Chefreceptionistin der Thermenwelt Hotel Pulverer und schreibt für Sie über Interessantes, Wissenwertes und Tipps rund um Therme und Kulinarik